TAUCHMEDIZINISCHE UNTERSUCHUNGEN

Die Unterwasserwelt gut vorbereitet entdecken

Tauchen bietet faszinierende Einblicke in die Unterwasserwelt. Damit Sie beruhigt tauchen gehen können, empfehlen wir Ihnen, Ihre Tauchtauglichkeit regelmäßig tauchärztlich überprüfen zu lassen. Die meisten Tauchschulen verlangen zudem eine aktuelle ärztlich attestierte Tauchtauglichkeit. Wir gehen dabei auf eventuell vorhandene Vorerkrankungen ein und beraten Sie fundiert und individuell, damit Sie guten Gewissens tauchen gehen können.

Wir untersuchen ausschließlich nach den wissenschaftlich anerkannten Standards der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM e.V.) bzw. bei Berufstauchern nach den Standards der Berufsgenossenschaftlichen Grundsätze für arbeitsmedizinische Vorsorge.

Dr. Matthias Roth ist Tauchmediziner (GTÜM e.V.), Taucher und als Facharzt für Arbeitsmedizin auch zur Untersuchung von Berufstauchern ermächtigter Arzt. Sie erhalten im Anschluss an die Untersuchung ein Tauchtauglichkeitszertifikat nach GTÜM bzw. nach Arbeitsmedizinischer Vorsorgeverordnung.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin zur Tauchtauglichkeitsuntersuchung.

Zur Vorbereitung der Untersuchung drucken Sie bitte den tauchmedizinischen Untersuchungsbogen aus, füllen den Teil A aus und bringen diesen zum vereinbarten Untersuchungstermin mit:
GTUEM Untersuchungsbogen zum Ausfüllen

Weitergehende Informationen zum Thema Tauchmedizin finden Sie hier:
Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin e.V.

UNSERE LEISTUNGEN

Adresse

Praxis Dr. med. Matthias Roth
Löwenberger Str. 50
90475 Nürnberg

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
09:00-12:00 Uhr
Montag, Dienstag & Donnerstag
15:30-17:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon

Telefon 0911 – 988 188 2
Telefax 0911 – 988 188 88